Medizinisches Labor Wahl
MVZ Medlabwahl GmbH

D-ML-13354-01-00_DAkkS

ANCA (Neutrophilen-Cytoplasma)
Anti-Neutrophilen-Cytoplasma-Antikörper, ACPA, ANCA

Zurück zur Liste

Material
Serum
Alternativmaterial
EDTA, Li-Heparin
Abnahmehinweise
Der Probentransport sollte schnellstmöglich erfolgen
Referenzbereich
negativ
Einheit
Klinische Hinweise
Es erfolgt eine Differenzierung der Fluoreszenzmuster: zytoplasmatisch (c-ANCA), perinukleär (p-ANCA) und atypisch (x-ANCA).
Indikation
Diagnose und Verlaufskontrolle
- Granulomatose mit Polyangiitis (GPA, früher Wegenersche Granulomatose)
- Vaskulitiden, vor allem der mikroskopischen Polyarteriitis (MPA)
- Eosinophiler Granulomatose mit Polyangiitis (EGPA, früher Churg-Strauss-Syndrom)
Ansatztage
8-16 Uhr, Mo.-Fr.
Methode
Immunfluoreszenz
Stand vom
21.02.2019
QM-Status
akkreditiert