Medizinisches Labor Wahl
MVZ Medlabwahl GmbH

D-ML-13354-01-00_DAkkS

Vitamin B1
Thiamin, Thiaminpyrophosphat

Zurück zur Liste

Material
EDTA spezial
Alternativmaterial
Abnahmehinweise
Der Probentransport sollte lichtgeschützt und schnellstmöglich erfolgen
Referenzbereich
28-85
Einheit
µg/l
Klinische Hinweise
Dieser Assay erfasst die physiologisch aktive Form des Vitamin B1, das  Thiaminpyrophosphat.
Indikation
Abklärung des Vitamin B1-Mangels bedingt durch: Malabsorption, Mangel und Fehlernährung, parenteraler Ernährung, chronischer Alkoholabusus; akute Leberfunktionsstörung, gesteigerter Bedarf während der Schwangerschaft/Stillzeit
Ansatztage
1x wöchentlich, 8-16 Uhr
Methode
HPLC-Fluoresz.-Chromsystems
Stand vom
21.02.2019
QM-Status
nicht akkreditiert